Über uns

Der Bildungskreis e.V., ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein und arbeitet eigenverantwortlich als auch selbstorganisiert und verfolgt gemeinnützige Ziele. Zu den Aufgabenbereichen zählen in erster Linie die Erteilung von außerschulischer Lernförderung und Hausaufgabenbetreuung. 

 

Seit dem Sommer 2016 richtet der Verein ein besonderes Augenmerk ebenso auf die in den Schulen eingerichteten Sprachlernklassen.

 

Die Koordination der Lernförderung erfolgt in einem festen Team mit festen Schulzuteilungen, sodass die Zusammenarbeit vom Verein mit den Schulen von Kontinuität geprägt ist.

Pädagogische Grundlagen

Im Fokus der gesamten Arbeit des Vereins steht der junge Mensch mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Dabei lautet ein Primärziel, die Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und Benachteiligungen abzubauen. Zwar obliegt die außerschulische Lernförderung den Schulfächern, doch begleiten die Dozentinnen und Dozenten die Kinder in ihrer Entwicklung, sodass sie ihnen helfen, eigenverantwortlich und gemeinschaftsfähig zu handeln. Dabei ist es wichtig, stets den Kontakt zwischen den Klassen- und/oder Fachlehrern zu halten und den Dialog mit den Eltern zu suchen, sodass eine ganzheitliche Betreuung gewährleistet werden kann, die im besten Falle zu positiven Lebensbedingungen führen. 


Unsere Dozenten